Job – Senior Researcher mit Fokus „Internationale Sicherheitspolitik in Zeiten der Mächtekonkurrenz“

Das Center for Security Studies (CSS) der ETH Zürich ist ein Kompetenzzentrum für schweizerische und internationale Sicherheitspolitik. Es bietet sicherheitspolitische Expertise in Forschung, Lehre und Beratung. Das CSS sucht für das Team „Globale Sicherheit“ seines Think-Tanks per sofort oder nach Vereinbarung einen

Senior Researcher mit Fokus „Internationale Sicherheitspolitik in Zeiten der Mächtekonkurrenz“ (100%)

Die globale Ordnung ist im Begriff, sich nachhaltig zu verändern. Bekannte Strukturen scheinen in Frage gestellt und eine Zeit der Grossmächtekonkurrenz kündigt sich an. Vor diesem Hintergrund erstellen Sie analytische CSS-Publikationen und Beratungspapiere, vorzugsweise an der Schnittstelle von internationalen Wirtschaftsbeziehungen, regionalen Konflikten etwa im Mittleren Osten und Asien oder relevanten militärischen Entwicklungen. Sie wirken innerhalb des Think-Tank-Teams mit bei der Planung und Durchführung von CSS-Veranstaltungen für Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung sowie für ein sicherheitspolitisch interessiertes Publikum. Ihre Kenntnisse bringen Sie auch in internationale Publikationen ein. Darüber hinaus wenden Sie sich in Vorträgen und Medienbeiträgen an eine breitere Öffentlichkeit.

Sie verfügen über profunde Kenntnisse der internationalen Sicherheitspolitik, wenn möglich mit einem der beschriebenen Schwerpunkte. Ein abgeschlossenes Studium der Politikwissenschaft oder verwandter Disziplinen – möglichst mit Promotion – und ausgezeichnete analytische Fähigkeiten setzen wir voraus. Sie verfügen über sehr gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Kenntnisse der Schweizer Sicherheitspolitik sind von Vorteil. Wir bieten Ihnen eine vielseitige, herausfordernde Tätigkeit in einem spannenden, motivierenden Umfeld an einer renommierten Hochschule.

Source : ETHZ

This entry was posted in Jobs, Press Review and tagged , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.